AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare, Workshops und Kurse

Download
AGB Download als PDF
AGB-Arbeitsmedizin-Schaefer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.9 KB

 

1. Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung kann per email (info@arbeitsmedizin-schaefer.de), per Post (Arbeitsmedizin-Schäfer, Postfach 1112, 31151 Sarstedt) oder direkt über die Homepage (www.arbeitsmedizin-schaefer.de) erfolgen.

 

2. Buchungsbestätigung

Als Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung sowie eine email mit einer Buchungsbestätigung sowie den Daten der Veranstaltung. Die Rechnung ist spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung zu begleichen, ansonsten ist der Veranstaltungsanbieter berechtigt den Teilnehmer von der Teilnahme auszuschliessen.

 

3. Seminarpreise

Die in der Fortbildungsbroschüre bzw. auf der Homepage angegebenen Seminarpreise sind die aktuell gültigen Preise.

 

4. Stornierung

Der Veranstalter behält sich vor, das Seminar bei einer zu geringen Beteiligung, bis 3 Tage vor dem Seminartermin abzusagen. Bei Verhinderung,  Erkrankung des Referenten, oder bei sonstigen Problemen oder höherer Gewalt kann das Seminar auch am Veranstaltungstag noch abgesagt werden. In allen o.g. Fällen erhält der Teilnehmer die kompletten, bereits gezahlten Seminargebühren erstattet. Weitere Kosten wie Anreise oder Übernachtung werden nicht übernommen.

 

Bei Stornierungen durch den Teilnehmer hat diese immer schriftlich (email genügt)  zu erfolgen.

 

Folgende Stornierungskosten fallen an:

 

> 14Tage vor der Veranstaltung Keine

< 14- >3  Werktage vor der Veranstaltung 50% der Kursgebühr

< 3Werktage vor der Veranstaltung oder bei Abwesenheit 100% der Kursgebühr

 

Einzelne durch einen Teilnehmer versäumte Stunden, bzw. bei mehrtägigen Seminaren versäumte Tage, werden nicht vergütet und können auch nicht nachgeholt werden. Eine Teilnahme ist dann zwar noch möglich, aber eine Bescheingung über die erfolgreiche Teilnahme kann nicht erstellt werden.

 

5. Seminarunterlagen

Sollten die Referenten digitale Skripte zu Verfügung stellen, so können diese evtl. auf Anfrage per Mail kostenfrei an die Teilnehmer weitergeleitet werden. Da die Vorträge urheberechtlich geschützt sind, ist jede Weiterverwendung und Weitergabe untersagt.

 

6. Seminardauer

Die Anfangs- und voraussichtlichen Endzeiten der Seminare werden in der Buchungsbestätigung angegeben. Alle Teilnehmer werden gebeten, pünktlich zu erscheinen und das Seminar nicht vor dem offiziellen Ende zu verlassen! Bitte planen Sie Ihre Reisezeiten großzügig, um den Seminarablauf nicht zu stören.

 

7. Verpflegung

Bei Veranstaltungen <2h keine

Bei Veranstaltungen  >4h Getränke, Imbiss/Snack

 

8. Haftungsausschluss

 Für den Verlust oder Beschädigung von privatem Eigentum durch Dritte, übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung! Bitte achten Sie auf Ihre Wertsachen.

 

9. Zustimmung

Durch seine Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Geschäftsbedingungen!